Dienstag, 3. Juni 2014

Schubladenkästchen

Hallo ihr Lieben..
Ihr habt vielleicht gemerkt, dass ich in letzter Zeit nur die aktuellen Angebote bei Stampin'Up! gepostet habe und nichts von meinen Werken.
Nun es hatte viele Gründe, manche schöne und manche nicht sooooo tolle.
Zu den nicht so tollen Ereignissen gehört der Tot von einem wunderbaren Menschen.
Nadines Tot hat mich aus der Bahn geworfen. Sie hat mich inspiriert mit ihrer Kreativität, gab mir viele wertvolle Ratschläge
 und sie war der Grund warum ich mit meinem Blog gestartet habe.
Sie wird uns allen fehlen. Ich denke aber, dass Nadine uns mut machen würde mit dem weiter zu machen, was uns gut tut und glücklich macht. Deshalb hab ich meiner Mut-und Lustlosigkeit einen Strich durch die Rechnung gemacht 
und beschlossen weiter zu machen.
Es gibt auch einen schönen Anlass für meinen heutigen Bericht.
Vor einigen Wochen ist meine Großnichte(ich weiß nicht ob das so richtig heißt, aber es hört sich gut an) geboren und ich habe ihr eine Schnullerkette gemacht. Diese habe ich dann in einem Schubladenkästchen schön verpackt und verschenkt. Na, schaut beselbst ;-) . . . 






Ich habe noch paar Sachen mehr zum verschenken gehabt, deshalb musste eine schöne Verpackung her. Da kam mir das Packpapier von Stampin'Up! sehr gelengen. Es ist nicht meine Idee. Zu Weihnachten hab ich von meiner Freundin ein ähnlich verpacktes Geschenk bekommen, leider war ich so neugierig was dadrin sein könnte, dass ich diese leider etwas kaputt gemacht habe und euch nicht zeigen konnte.



Das Packpapier hab ich bestempelt. Das Geschenk darin ein gewickelt und an den Seiten mit einer Nähmaschine durch genäht. 


Durch die vorhandenen perforierten Linien kann man das Geschenk problemlos öffnen.
Man kann auch Malerpapier aus dem Baumarkt nehmen. Dieses kann man genau so gut bestempel. Mit einer Stampin'Up! Perforationsrollklinge für Papierschneider die Linie zum trennen ziehen und für den besonderen Effekt etwas durch knöllen.  

Ich habe das Stempelset Babyglück verwendet. Leider wird dieses Stempelset aus dem Sortiment genommen. Weitere Stempelsets die Ich verwendet habe: Famose Fähnchen und Wimpelein. Farben: Chilli, Vanille Pur, Savanne und Kirschblüte. 

Ja, nun wünsche ich euch einen wunderschönen Tag.
Liebe Grüße 
Eure Oxana

Kommentare:

  1. Liebe Oxana,
    deine Werke sind dir wieder mal wunderbar gelungen!
    Gefällt mir sehr gut!
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Oxana,
    ich kannte Nadine nur von ihrem Blog, fand sie aber sehr sympatisch. Ich war auch ganz schön traurig, als ich hörte, dass sie nichr mehr da ist. Freue mich aber das du wieder Mut hast, weiter zu machen. Jedesmal wenn ich etwas gebasteltes Verschenke, sehe ich ein Lächeln oder das Glitzern in den Augen. Ich denke bei dir ist es auch so. Also hör bitte nicht auf, andere zum lächeln zu bringen ;-)
    Übrigend ist diese Schnullerbox super schön und ich werde sie definitiv nachbasteln. Versprochen:-)
    LG Lilli

    AntwortenLöschen